Home . Team . Publikationen . Kontakt o
   
ooooooooooooo

Der 1. Gang zum Frauenarzt
Der erste Gang zum Frauenarzt ist nicht immer einfach und mit vielen Erwartungen verbunden. Vielleicht haben Freundinnen oder Klassenkame-radinnen schon von ihrem Frauenarztbesuch berichtet und dennoch sind viele Fragen offen geblieben, die nur mit dem Frauenarzt besprochen werden können, z.B.:

- Wann muss ich das erste Mal zum Frauenarzt?
- Wie erfolgt die Untersuchung?
- Tut das weh?
- Ab wann darf ich die Pille nehmen?
- Darf ich meine Freundin mitbringen?
- Werde ich als junges Mädchen dort ernst
- genommen?
- Was kann ich tun gegen meine Regelschmerzen?

Viele junge Mädchen kommen das erste Mal in die Frauenarztpraxis, um sich die Pille verordnen zu lassen, aber auch bei starken oder unregelmäßigen Regelblutungen ist der Frauenarzt ein Ansprech-partner.

Das Gespräch mit dem Frauenarzt kann auch helfen, eventuelle Ängste und Probleme im Zusammenhang mit der ersten Sexualität, Körperentwicklung, Körperhygiene und Verhütung zu nehmen und Fragen klären, die mit den Eltern/Freundinnen nicht besprochen werden können.

Beim ersten Besuch ist nicht zwangsläufig eine gynäkologische Untersuchung erforderlich.

Die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs wird in unserer Praxis durchgeführt und sollte möglichst vor dem ersten Geschlechtsverkehr stattfinden.

Die Teenagersprechstunde findet jeden
Dienstag von 14.00 bis 18.00 statt.

 
 
oo
Impressum Datenschutz